Pro-Tek 5

Pro-Tek 5

Galvanische Netzwerk Isolation und Überspannungsschutz

Gigabit Netzwerk Isolation. Zum Schutz Ihrer Hardware

 

Masseschleifen, unterschiedliche Potenziale zwischen Gebäuden, Überspannungen und Blitzschlag sind alltägliche Probleme, die Ihre mit dem Netzwerk verbundene Hardware gefährden. Zum Schutz der mit dem Ethernet Netzwerk verbundenen Hardware wurde das Gerät Protek 5 entwickelt. Das IEEE 802.3 kompatible Gerät ist in 2 Varianten verfügbar:

Variante 1: Galvanische Netzwerk Trennung durch Isolation mit einer Spannungsfestigkeit von 5kV. Datenblatt als PDF Datei (197 kB)

Variante 2: Überspannungsschutz durch Begrenzung hoher Ströme auf der Signalleitung. Datenblatt als PDF Datei (139 kB)

Besuchen Sie uns auf unseren Internetseiten unter http://www.baaske-medical.de für weitere Informationen zu diesem Produkt.

Kontaktinformation und Bezugsquelle:

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Baaske Medical GmbH & Co. KG

Andreas Baaske

Siemensstr. 5

32312 Lübbecke

http://www.baaske-medical.de         

Telefon: (0 57 41) 23 60 27 0

Fax: (0 57 41) 23 60 27 99

E-Mail: vertrieb @ baaske.net

UstId: DE272687133

 

Anwendungsbeispiel